Skip to content
Deutschland

Standard Chartered Bank AG erweitert Aufsichtsrat

on 5 Oct 2021

Frankfurt, 5. Oktober 2021 – Die Standard Chartered Bank AG mit Sitz in Frankfurt am Main hat Michael Spiegel mit Wirkung zum 1. Oktober 2021 zum Mitglied des Aufsichtsrats ernannt. Die Standard Chartered Bank AG wurde nach der Erteilung einer Vollbanklizenz im Dezember 2018 formell gegründet und fungiert als EU-Hub von Standard Chartered.

Michael Spiegel ist Global Head of Transaction Banking bei Standard Chartered, mit Sitz in Singapur. Er kam Anfang 2020 zur Bank. Zuvor war Michael Spiegel über 30 Jahre lang für die Deutsche Bank aktiv. In dieser Zeit war Michael Spiegel in leitenden Funktionen in Europa, den USA und Asien tätig, unter anderem als Global Head für Trade Finance und Corporate Cash Management sowie als Leiter Transaction Banking. 

“Wir freuen uns sehr, Michael Spiegel im Aufsichtsrat zu begrüßen“, erklärte Torry Berntsen, CEO Europa und Americas und Vorsitzender des Aufsichtsrats. „Unser europäisches Geschäft ist ein Kompetenzzentrum für die wichtigsten Produkte der Bank, einschließlich des Transaction Banking. Wir können so die steigenden Bedürfnisse unserer Kunden decken und sie an das einzigartige Netzwerk der Bank in Asien, Afrika und dem Nahen Osten anbinden.“

Heinz Hilger, CEO der Standard Chartered Bank AG, fügt hinzu: “Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Michael Spiegel in seiner Funktion als Mitglied des Aufsichtsrats. Michael Spiegel ist mit seiner langjährigen internationalen Expertise im Transaction Banking eine hervorragende Ergänzung unseres Aufsichtsrats in einer Zeit, in der wir unser europäisches Geschäft weiterentwickeln und an den Bedürfnissen unserer Kunden ausrichten.“

Nach der Ernennung setzt sich der Aufsichtsrat der Standard Chartered Bank AG nun zusammen aus: Torry Berntsen (Vorsitzender), Klaus Entenmann (Independent Non-Executive Director), Peter Burrill (Group Head, Central Finance und Deputy CFO, Standard Chartered), Tracey McDermott (Group Head Conduct, Financial Crime and Compliance, Standard Chartered) und Michael Spiegel (Group Head Transaction Banking, Standard Chartered).

— ENDE —

Für weitere Informationen:

Christina Wiedemann, CW-PR Kommunikation

Tel: +49 172 6873371, E-Mail: c.wiedemann@cw-pr.de

Sabine Krüger, Sabine Krüger Kommunikation

Tel: +49 152 33803421, E-Mail: s.krueger@breidensteinkrueger.com

Lauren Verner, Head of Communications, Europe, Standard Chartered Bank

Tel: +44 (0)207 885 7479, Email: lauren.verner@sc.com

Notiz für die Redaktion

Standard Chartered

Standard Chartered ist eine führende internationale Bankengruppe, die in 59 der weltweit dynamischsten Märkte aktiv ist und Kunden in weiteren 85 Ländern rund um den Globus bedient. Unser Ziel ist es, durch unsere einzigartige Vielfalt und unsere Tradition Handel und Wohlstand zu fördern. Das Markenversprechen „Here for good“ spiegelt die Geschichte und Werte von Standard Chartered wider.

Standard Chartered PLC ist an den Börsen von London und Hongkong sowie Mumbai und weiteren nationalen Börsen in Indien notiert.

Weitere Informationen und Expertenmeinungen finden Sie unter: Insights bei sc.com. Oder folgen Sie Standard Chartered bei Twitter, LinkedIn und Facebook.